Aktuelle Zeit: Mo 23.04.2018, 11:17


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Do 30.05.2013, 17:00 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=107303

Das wird nen Spass^^
The Huey was designed primarily as a medevac helicopter, so I made a little script that will generate Medevac taskings for wounded units. If a ground-vehicle on your side is destroyed, some infantry will spawn representing the crew of the vehicle. You will be notified that they want to be evacuated, you will get coordinates of their position, and when you get near they will drop a smoke marker. You should then pick them up, and before the timer has ended, you should have dropped them off at the MASH (hospital). Unfortunately you can't get any points for saving people, but I included a option to spawn a new group just like the destroyed units once you land (see medevac.clonenewgroups in the spoiler).

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 12:33 
Major
Major
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18.02.2013, 16:12
Beiträge: 201
Wohnort: Nämberch
Ja, ich freu mich schon drauf... :roll:
Da fliegt man nen Medevac-Einsatz und dann kommt schwuppdiwupp ein netter Gegnerjet
und pustet einem die Huey unterm Arsch weg.
Mir persönlich erschliesst sich der Sinn des Helis und vor allem dessen Integration in das heutige Kampfgeschehen von DCS nicht ganz.
Genauso wie die Mustang.
Dazu müssten dann schon alle geichwertigen Fluggeräte einer Epoche vorhanden sein.
Sonst werden Kampagnen für Oldschool-Liebhaber zur Farce.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 12:39 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Rettungshubschrauber sind doch auf CSAR nie alleine unterwegs. und Medivac je nach Risiko doch auch nicht. Du musst halt in die Mission auch CAPs und ESCORTs einbauen. Als Cap kannste n paar Fighter fliegen lassen. Als Escort Helis (Cobra, Apache oder K-50 wenns nen Mensch sein soll) mitfliegen lassen. Das passt schon.

Die Mustang, och die ist so ganz nett, ist aber nur schmückendes Beiwerk/ Studie Sim.

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 13:19 
Major
Major
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18.02.2013, 16:12
Beiträge: 201
Wohnort: Nämberch
Gibt´s denn schon Anstrebungen für nen fliegbaren Apache oder ne Cobra?
Ansonsten muss man ja mit KI fliegen...
Der Longbow ist ja im ED-Forum als meistgewählter Wunschkandidat ganz vorne.
obwohl der Vorgänger wohl eher dran wäre, da der Longbow ja noch geheime Internas hat und kaum freigegeben würde.
Beim Ka-50 hat das ja auch nur so detailgetreu geklappt, weil da einer der Entwickler mit im ED-Team hockt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 14:07 
Lieutenant Colonel
Lieutenant Colonel
Benutzeravatar

Registriert: Di 18.06.2002, 20:01
Beiträge: 554
Wie, Longbow geheime Interna. Das werden so viele nicht mehr sein. Ich habe von Jane's den AH64D als Flusi von 1996. Da können sich die Jungs nicht rausreden.
Da war schon alles drin, was der Longbow heute auch hat. Ist doch jetzt wirklich keine neue Technik mehr. Vielleicht gibt es Verbesserung in der Zielerfassung oder ähnliches, aber das Grundprinzip und die Funktionsweise haben sich nicht wahnsinnig verändert. Wenn man Daten für die A10 bekommt, dürfte das für den Apache gar kein Problem sein.

Zur Not würde ich den Jungs die CD's schicken, dann können die sich ein paar Sachen abschauen. :lol: Nur die Grafik sollten sie dann schon verbessern und selbst verständlich auch das Gedöhns im MP-Modus. Das ging manchmal schon 1 Stunde bis alle da waren.

_________________
BildBild

Kölsch ist der einzige bisher erfolgreiche Versuch, Wasser zu verdünnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 14:20 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 14.11.2006, 14:53
Beiträge: 2892
... und was hat das damit zu tun dass ein unbewaffneter hubschrauber (egal welcher "epoche") einem überschalljäger unterlegen ist? und was hat das wissen über ein system damit zu tun ob das auch freigegeben wurde und als de-classified verwendet werden darf?
und was hat das ganze damit zu tun dass jemand ein script für das hueymodul bastelt das männchen spawnt und de-spawnt?
und wieso sollte über den longbow mehr informationsmaterial vorhanden sein als über den apache? und von welchen versionen reden wir überhaupt?

ich finds irgendwie lustig, dass du in diesem fred querschiesst und dann ohne dich zu informieren nur meckerst. "an all die meckerer", ne?

_________________
Wikipedia: Verstärker - Auszug: "Kleinsignalverstärker mit bipolarem Transistor in Emitterschaltung mit Stromgegenkopplung". Aha.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 14:29 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
@Purzel: Die AH-1G „HueyCobra" ist eins der nächsten von Belsimtek. Wobei die Mi-8 MTV2 wohl schon recht fortgeschritten ist und vorher kommt. Glaub einer der Entwickler " PilotMi8" , hat die auch mal geflogen. find aber das entsprechende Zitat nicht mehr.

Das steht bei Belsimtec an, wenn ich die Daten richtig interpretiere. Reihenfolge willkürlich.
-Mi-8MTV2 (Mi-17)
-AH-1G „HueyCobra" Block unbekannt.

sonst: http://forums.eagle.ru/showthread.php?t ... unofficial

@Boomblaster: Ich glaub für das AFM brauchen die ein paar mehr Daten als die normalen Usermanuals und ein paar Wartungshandbücher. Irgendwo hatte ED mal aufgelistet was benötigt wird für nen DCS Titel. war jedenfalls ne Menge. Longbow konnte schon recht viel, aber da ist noch kleine ne Ecke zwischen Longbow und DCS Titel. Beczel hat für die Mig21 eine sehr umfangreiche Dokumentensammlung starten müssen, bis alles soweit zusammen war, und er konnte auf Daten, sowie Wissen von Piloten und Wartungspersonal in Ungarn zugreifen. Und das ist nen echt alter Flieger.


[Edit] Mckees Post integrie ich jetzt nicht, hab erst Purzel und dann Booblaster gesehen und jetzt postet noch wer ... AHH ^^

[Edit2] Beczel hat übrigends gerade bestätigt, das die Mig-23MF das nächste nach der Mig21bis wird, da das Material für die nachfolgenden Versionen immer noch Klassifiziert ist.

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 16:24 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Sa 06.01.2007, 21:36
Beiträge: 1847
Wohnort: Ibbenbüren
Immer wenn ich "Longbow" lese, muss an dessen seeehr offenherzige Frage denken: "Und, Styx... - beherrscht Du die F-16 denn nun auch schon ein wenig...?!?"

:rofl: :rofl: :rofl:

Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen in diesem Fred sind natürlich rein zufällig und vom Verfasser dieser Zeilen nicht beabsichtigt... :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Fr 31.05.2013, 20:20 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13.02.2004, 20:30
Beiträge: 4032
Wohnort: Switzerland
Genau das selbe hatte ich heute Nachmittag auch gedacht. Hatte es aber dann mit einem Kommentar bleiben lassen :mrgreen:

_________________
System:
ASUS Rampage V Extreme, Intel Core i7 6800K, G Skill DDR4 2300MHz, EVGA GTX980Ti, OS: Win10 64 Bit.
Thrustmaster Warthog, Track IR 5, Momo Racing, VPP Pedal-Set Prof. 3.
Caselabs TX10 Magnum!

WASSERGEKÜHLT! :)
4x Laing DDC 1T+, 1x Mora Pro 9x140-er, 2x 3-120er Thermochill, 1x Aquaero 5 XT, 1x Aquaero 6 Pro, 2x Poweradjust, EKWB Monoblock, Watercool GPU-X³ GTX 680 "Hole Edition".

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: So 02.06.2013, 12:28 
Major
Major
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18.02.2013, 16:12
Beiträge: 201
Wohnort: Nämberch
ED müsste mal noch einzelne kleine Heliports rausbringen,
z.B. einen, der auf einem Hausdach ist (z.B. Krankenhaus)
einen, der einfach nur irgendwo platziert werden kann,
einen unsichtbaren zum Platzieren (für die KI),
dann könnte man da mit dem Hubis noch mehr Spaß haben.
Und es gibt ja noch auf der Map (z.B. in Kutaisi) kleinere Flugplätze, die mom. nicht anfliegbar sind,
die man aber zumindest für Helis oder Notlandungen nehmen könnte.
(mit zugegebenermaßen extrem kurze Rollbahnen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Di 18.06.2013, 15:18 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Anastasiuss hat geschrieben:
@Purzel: Die AH-1G „HueyCobra" ist eins der nächsten von Belsimtek. Wobei die Mi-8 MTV2 wohl schon recht fortgeschritten ist und vorher kommt. Glaub einer der Entwickler " PilotMi8" , hat die auch mal geflogen. find aber das entsprechende Zitat nicht mehr.


Gefunden, nur der Vollständigkeit halber :)
http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=105440

Zitat:
PilotMi8
Alexander “PilotMi8” Podvoyskiy is a project manager at Belsimtek, developers of the realistic PC helicopter simulation “DCS: UH-1H Huey”. Prior to joining the team, he was a consultant for Eagle Dynamics during development of “DCS: Ka-50 Black Shark”. He is a former Russian military helicopter pilot, rated 1st class with over 1,200 flight hours in various models of the Mi-8 “Hip” helicopter.

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: So 22.09.2013, 20:40 
Major
Major
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18.02.2013, 16:12
Beiträge: 201
Wohnort: Nämberch
Hach nein- ich konnte jetzt einfach nicht widerstehen...
Hab jetzt auch die Bell UH-1H...
Ich blicks bloß noch nicht mit dem Schwebeflug...
welche Werte muss ich da in den Joystick-Parametern (Achsen-Tuning in DCS) verstellen?
Erfahrungen anyone?

:gig:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: So 22.09.2013, 22:56 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Gute Wahl :) Bin in 45 min @home dann können wir gerne ne runde tunen und hovern

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Do 26.09.2013, 22:40 
Major
Major
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18.02.2013, 16:12
Beiträge: 201
Wohnort: Nämberch
Hab zur Zeit beschissen Dienst... am WE kommen die Eltern... ich melde mich...
Die Frage ist, ob ich da auch ohne Pedale zurecht kommen werde... :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dynamic Medevac Script für den Huey
BeitragVerfasst: Do 26.09.2013, 23:41 
Brigadier General
Brigadier General
Benutzeravatar

Registriert: Di 02.12.2008, 13:10
Beiträge: 2114
Wohnort: Berlin
Also der Huey ohne Pedale ist schwierig. Evtl die Ruder auf nen rotary vom throttle legen. Das könnt klappe.

_________________
BildBild
letztes Vid -> DCS:UH-1H Beta Ship and Carrier Landings

ASUS P6X58D Premium, Intel Core i7 920, 12GB DDR3, SAPPHIRE TOXIC HD 5850, Win7 64 Bit. X52, Track IR 4, Momo Racing.
ArmA/DCS irgendwie alles, FalconAF/BMS, rFactor 1.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
twilightBB Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de